Drehkorbanlagen mit Vakuum-Technologie

Multitalent FinnSonic Sonett
Automatischer, mehrstufiger Reinigungsprozess in einer einzigen Waschkammer

FinnSonic Sonett ist eine Einkammer-Drehkorb-Reinigungsanlage mit automatischem Wasch-Spül-Trocken-Zyklus.

Partikel und lösliche Verunreinigungen werden während der Korbrotation mittels wässriger Medien im Sprüh-, Tauch-, Ultraschallverfahren abgereinigt, im Anschluss erfolgt die effiziente Trocknung mit Heißluft im Vakuum.

Die Kombination der Reinigungstechniken bietet einzigartige Vorteile bei der Reinigung von z. B. Schüttgut oder Bauteilen mit komplexen Geometrien, Sacklöchern und geringsten Abständen.
 

Einzigartige Merkmale und Vorteile

  • Hohe Reinheitsgrade bei komplexen Geometrien dank Einsatz vielfältiger Reinigungstechnologien.

  • Einfache Bedienung und verminderter Arbeitsaufwand durch automatischen, mehrstufigen
    Reinigungszyklus.

  • Energieeffizienter Prozess durch geschlossene Kammern und thermische Isolierung der Tanks und Behälter.

  • Korbrotation
    Flächendeckende und gleichmäßige Verteilung der Spritz- und Ultraschallenergie durch Korbrotation um die horizontale Achse.
    Guter Kontakt der Reinigungsmedien mit den Teilen durch Beseitigung von Lufteinschlüssen und Minimierung der Verschleppung zwischen den Stufen durch effektive Entleerung der Teile.

  • Vakuum
    Während der Reinigung kann ein Vakuum angelegt werden, um Lufteinschlüsse zu beseitigen und das Eindringen der Reinigungsflüssigkeit in Sacklöcher und kleinen Zwischenräumen sicherzustellen.

     

Die Kombination von Heißluft und Vakuum sorgt für eine hochleistungsfähige und energieeffiziente Trocknung.

 

Hauptanwendung

  • Anwendungen: Entfettung, Partikelreinigung
  • Branchen: Maschinenbau, Automobilindustrie, Metallwarenherstellung
  • Bauteile: Schüttgut, Bauteile mit komplexer Geometrie, z. B. Sacklöcher,
  • Innenkanäle, geringe Abstände, die von Vakuum und/oder von der Drehbewegung profitieren.
     

Weitere Optionen und Zubehör

  • Elektropolierte Waschkörbe mit einer Reihe verschiedener Maschenweiten und Deckeldesigns
  • Sicherheitsbündel für zusätzliche Sicherheit.
  • Pumpe zur Entleerung der Tanks
  • Ölabscheider auch für die Spültanks
  • Automatische Reinigung für die Spülstufe gewährleistet gleichbleibende Spülergebnisse
  • Zusätzliche Spülstufe mit Frischwasser für rückstandsfreie Spülergebnisse.
  • Zusätzliche Spülstufe mit Vorratstank für verbesserte Reinigungsergebnisse und reduzierten
  • Spülwasserverbrauch
Technische Daten: 
Matthes FinnSonic Sonnet