Strahlmittel

Granulate

Sämtliche Strahlmittel unseres Produktprogrammes sind frei von silikogenen, cancerogen und toxischen Bestandteilen und entsprechen der Gefahrstoff-Verordnung TRGA 503 für Strahlmittel.

Metallische Strahlmittel

Metallische Strahlmittel

gibt es in kantiger oder kugeliger Grundform. Sie werden aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt: aus Roheisen, Hartguss, Stahlguss, NE-Metallen usw. Sie sind in vielfältigen Körnungsgrößen einsetzbar und besitzen unterschiedliche Härtegrade.

HARTGUSS / STAHLGUSS / MIKRON NF / INOX-CHROM-NICKEL

Glasstrahlperlen

Glasstrahlperlen

bestehen zu ca. 71 % aus Silizium, doch ist das Siliziumdioxyd chemisch gebunden. Das spezifische Gewicht beträgt 2,48 und die Härte nach der Mosh’schen Skala ist 5,5-6. Keramikkugeln kommen alternativ zu Strahlperlen zum Einsatz, sofern längere Standzeiten des Strahlgutes erwünscht sind.

GLASPERLEN / GLASMEHL / KERAMIKKUGELN

Strahl-Korund

Strahl-Korund

oder Abrasit besteht zu 81 bzw. 95-99 % aus Aluminiumoxyd. Der Si02-Anteil ist chemisch gebunden. Die Härte nach der Mohs’-schen Skala liegt nahe bei 10. Als abrasives Medium verfügt es über hohe Standzeiten. Für schonenden Abtrag führen wir Edel-Korund-Varianten.

NORMAL-KORUND (ABRASIT) / EDEL-KORUND

Kunststoff-Strahlmittel

Kunststoff-Strahlmittel

werden auf Basis von Kunststoffen und Verbindungen wie Polyamide und Aminoharze hergestellt. Sie sind in den unterschiedlichsten Körnungsgrößen lieferbar.

KUNSTSTOFF (HART) / KUNSTSTOFF (WEICH)

Naturkerngranulate

Naturkerngranulate

werden aus Naturprodukten wie Walnußschalen, Olivenkernen und dergleichen hergestellt. Die Härte nach der Mohs’schen Skala liegt bei 2,5. Sie sind in den unterschiedlichsten Körnungsgrößen lieferbar.

AUER-STRAHLMITTEL / NATURKERNE / NATURKERNGRANULAT